pinterest love

8 Möglichkeiten Pinterest sinnvoll zu nutzen

Vor etwa drei Jahren habe ich mich verliebt… und noch heute sind wir ein Herz und eine Seele. Pinterest und ich.

Eigentlich habe ich meinen Blog auch nur wegen Pinterest aufgemacht.

Klingt erst mal komisch, aber Pinterest hat einen großen Anteil daran, dass es diesen Blog gibt. Als ich mit dem Pinnen angefangen habe, war ich sofort begeistert von der einfachen Handhabung. Ich habe es jedem meiner Freunde ans Herz gelegt und seitdem sind sie begeisterte Nutzer.

Pinterest ist im Prinzip eine Seite, auf der man sich Lesezeichen nach verschiedenen Themengebieten (Pinnwänden) anlegen kann. So weit, so praktisch – aber der Witz ist, dass die Bookmarks nicht einfach als Text oder nackter Link gemerkt werden, sondern mit einem von dir gewählten Bild zu dieser URL. Damit erinnert man sich viel leichter daran was man sich mit dem Link eigentlich merken wollte. Recht schnell fingen die Nutzer an maßgeschneiderte Bilder für Pinterest zu entwickeln z.B. Schritt-für-Schritt-Bildanleitungen, die man sofort nachmachen konnte oder Infografiken. Ich habe dort viel Inspiration gefunden und wollte gerne etwas dazu beitragen und da man ja idealerweise eine URL hinter die Bilder legen sollte, damit man die Anleitung nicht komplett in den Pin-Text schreiben muss, habe ich den Blog aufgemacht.:) Aber genug der Vorgeschichte, jetzt zeige ich euch wie man Pinterest clever für sich nutzen kann.

Geheime & gemeinsame Pinnwände – Überraschungen vorbereiten

Ihr müsst natürlich nicht alle Lesezeichen öffentlich zeigen. Ihr könnt entweder alles, das ihr pinnt, nur für euch oder eure Abonnenten sichtbar machen oder einzelne Pinnwände als geheime Pinnwände einstellen. Das ist besonders praktisch, wenn ihr zum Beispiel Geschenkideen sammelt (egal ob zum Selber Basteln oder online kaufen). Außerdem ist diese Funktion nützlich, wenn ihr zum Beispiel, wie ich damals, einen Junggesellenabschied oder andere Events planen wollt. Besonders praktisch ist, dass man zu jeder Pinnwand, egal ob öffentlich oder geheim, auch andere Pinner einladen könnt. Ladet die anderen Personen einfach zum Mitpinnen ein und tauscht euch dann über eure Ideenausbeute aus. Ich finde das vereinfacht das Organisieren, genauso wie die Nachrichtenfunktion, die ich euch weiter unten erkläre. 

geheime Pinnwände Pinterest Party Planung

Ideen und Anleitungen zum Selber Machen finden

Ich sammle auf mehreren Pinnwänden Inspiration für neue Bastel- und Nähprojekte – meist mit kostenlosen Anleitungen, Schnittmustern und Druckvorlagen. Meine Pinnwand für kostenlose Schnittmuster ist riesig.:) Und wer viel bastelt, braucht auch Material. Ich durchpflüge oft stundenlang alle möglichen Materialshops von dawanda, etsy und solche, die ich auf Messen kennen gelernt habe und speichere mir auf der Material-Pinnwand die schönsten Stoffe. So kann ich später, wenn ich Zeit und ein Schnittmuster gefunden habe, über 2 Klicks bestellen – funktioniert quasi wie ein Katalog, in dem ich alles selbst zusammengestellt habe. Wenn ihr euch mal meinen Katalog anschauen wollt, klickt einfach hier. 🙂

Meine anderen DIY-Pinnwände habe ich euch hier mal aufgelistet:

  • DIY-Ideen (Bastelideen für Geschenke, die Wohnung, spannende Techniken ohne Nähen)
  • DIY Fashion (kostenlose Schnittmuster für Kleider, Röcke, Hosen, Jacken, Overalls…, Upcycling für T-Shirts und andere Kleidungsstücke, Anleitungen und Lifehacks zum Nähen)
  • DIY Accessories (Anleitungen und Druckvorlagen für Schmuck, Taschen, Kinderrucksäcke, Stofftiere und kleinere Nähprojekte)
  • DIY Material (Stoffe, Knöpfe, Aufnäher, Bügelbilder, Materialien zum Nähen und Basteln)
  • Aquarell Malen (Anleitungen, Techniken und inspirierende Motive)

kostenlose Schnittmuster auf Pinterest

Interessen folgen z.B. Fotografieren lernen

Besonders spannend bei Pinterest ist, dass man nicht nur Personen, sondern auch Interessen folgen kann. Das heißt ich muss mir nicht 10 Pinnwände mit Fototipps von 10 Leuten suchen, sondern folge zum Beispiel nur dem Interesse Schwarz-Weiß-Fotografie und erhalte dann alle aktuell am häufigsten gepinnten Inhalte. Die Interessen findet ihr in der Suche:Fotografieren lernen Tipps

Vom Fotografieren hatte ich leider bisher keine Ahnung, deshalb hab ich mir hier sehr coole Cheatsheets gesammelt, dank derer ich auf einen Blick weiß welche Blendeneinstellung etc. ich für welches Licht und welchen Effekt brauche und wie die Kamera überhaupt funktioniert. Wenn es dann noch was nachzubearbeiten gibt, hab ich hier auch Tutorials für bestimmte Effekte gespeichert. Filter, Schriftarten, Brushes und Aktionen die man kostenlos downloaden kann, hab ich mir hier auch gleich hinterlegt. Das findet ihr dann alles auf meiner Pinnwand „litte Photo School“.Photoshoptutorials Pinterest

ausgefallene Rezepte vor allen anderen ausprobieren

Die Amis machen einfach den abgefahrensten Scheiß mit ihren Lebensmitteln. Falls ihr dachtet, ich denke mir alle bunten Kalorienbomben selbst aus, weit gefehlt. Viele Rezepte hab ich von Pinterest, nur die auf dem Blog sind wirklich von mir.:D Leute mit Süßwarenbegeisterung sollten aber auf jeden Fall meiner „Bakery“-Pinnwand folgen. Hier sammle ich Rezepte, die unfassbar glücklich machen und Ideen zum Dekorieren.:)

Ihr könnt aber zum Beispiel auch backbegeisterte Freunde auf eine Küchensession einladen indem ihr ein Rezept, das ihr gefunden habt, an sie sendet und mit einer Nachricht verseht. Das geht übrigens mit allen Pins und die Nachrichten dazu sind natürlich privat – im Gegensatz zur Pinbeschreibung und den Kommentaren im Pin.Pinterest Backtrends

Ihr könnt euch gerne mal auf meinen Rezept-Pinnwänden umschauen ob was für euch dabei ist:

  • Bakery (Kuchen, Desserts und Ideen zum Dekorieren)
  • Food (Rezepte, die ich unbedingt ausprobieren will, die aber nicht wirklich gesund sind)
  • No-Carb & gesunde Rezepte (Rezepte zum Abnehmen und für gesunde Ernährung)
  • Party-Food (Ideen für Häppchen, Abende mit Freunden und Buffets)
  • Babecue & Grill (ausgefallene Ideen für Grillabende)
  • Halloween (gruselige Rezepte, Kürbis-Schnitzvorlagen und Dekoideen)
  • Drinks (heiße oder kalte Cocktails und Drinks, die ich ausprobieren will)
  • Kitchen Knowledge (Wie lange müssen Eier kochen? Was nimmt man wenn xy alle ist? Lifehacks für die Küche… eben alles was sonst nur Mutti weiß)

Gesunde Rezepte findet man natürlich auch auf Pinterest. Wenn ich überzuckert bin, greife ich dann auf meine „Low-/No-Carb“-Pinnwand zurück. Hier hab ich alles gesammelt, von Rezepten für neue Trendzutaten (Quinoa, Chia & Co.) über Rezepte mit einem bestimmten Kaloriengehalt bis hin zu gesunden Austauschzutaten. Und wenn ich ganz übermütig werde, dann schaue ich sogar mal auf meine Workout-Pinnwand (kostenlose Übungen für Zuhause, Tipps für richtiges Joggen, Yoga für Anfänger).Workout Ideen für zuhause

Schminken lernen mit Pinterest

Wenn wir als Teenies früher Schminknachmittage veranstaltet haben, war ich für gewöhnlich immer Opfer, nie Täter. Das Vertrauen meiner Freundinnen in meine Fähigkeiten als Stylistin war quasi nicht vorhanden. Das ist traurig, aber wenn man sich zu helfen weiß, nicht das Ende. Also habe ich mir auf Pinterest ein paar großartige Anleitungen angeschaut und kann jetzt durchaus ein paar 0815-Stylistinnen alt aussehen lassen.

Einer meiner Lieblings-Pins ist dieser hier: Pinterest Contouring Pin

Damit kann man sein Gesicht schlanker aussehen lassen und an den richtigen Stellen betonen. Contouring nennt sich der Spaß und die Promi-Stylisten machen es ganz genau so.

Außerdem habe ich in einem Fashion-Blog die beste Anleitung gefunden um Lippenstift bombenfest aufzutragen, statt nach einer halben Stunde immer auszusehen wie Oma Flodder.Lippenstift richtig auftragen

Natürlich sammle ich auch weiterhin Inspirationen und alle Tipps & Tricks für Schminkanfänger auf meiner Make-Up-Pinnwand. Einfach folgen und mit mir lernen.:)

 

Frisieren lernen mit Pinterest

Frisur mit Schleife PastellrosaIch bin beim besten Willen kein Haartalent. Meine Friseuse hat immer die klare Vorgabe „Mach’s schön, aber so, dass ich nach dem Aufstehen nur Kämmen und Loslaufen muss.“ Hier habe ich aber ein paar tolle Frisuren gefunden, die sogar für mich zu bewerkstelligen sind. Die von dem Foto zum Beispiel sorgt immer für staunende Blicke. Die Anleitung für die Haarschleife gibt’s hier.

Wenn ihr noch mehr großartige Frisuren sehen wollt, folgt einfach meinen Frisuren-Pinnwänden für Haarstylings (Hochstecken, Locken, Flechten) oder Friseurbesuche (Schnitte und Farbtrends). Übrigens hab ich auch dank der Pins mittlerweile pastellrosa Haare.:)

 

Outfit-Inspiration finden und Rabattinfos erhalten

Einkaufen auf Pinterest buyable pinsDas wird euch besonders gefallen, wenn ihr am Ende meines Beitrages lest wie man mit Pinterest seinen Kleiderschrank aufstockt. Denn Pins aus Online-Shops können als sogenannte als sogenannte Buyable Pins (eine Form von Rich Pins) definiert sein. Damit könnt ihr sie via Pinterest noch schneller kaufen, außerdem bekommt ihr Bescheid wenn die Artikel reduziert wurden. Wenn ihr direkt Shoppingideen sucht, könnt ihr in der Suche auf die Option „Kaufempfehlung“ klicken. Dort findest du Produkte, die gerade im Trend sind gleich mit Preisen. Außerdem kannst du sicher sein, dass es sich um Pins von Online-Shops handelt und du die auch wirklich gleich kaufen kannst.

Ich habe vor Jahren mal ein Foto mit vielen bunt bedruckten Leggins auf Instagram gesehen. Natürlich gibt’s da keine Links und auch die Hashtags gaben nix her. Also habe ich auf Pinterest nach Leggins mit Fotodruck gesucht. Und da es dort nur die tollsten Sachen gibt und nicht den Nonsens, der in der Google-Suche auftaucht, bin ich schnell auf Black Milk-Leggins gestoßen! Die sind immer noch meine allerliebsten Lieblingstücke im Kleiderschrank und werden regelmäßig auf Instagram und Twitter verewigt.:D Hier lohnt es sich nicht Interessen zu folgen, sondern lieber Personen, denn in Interessen mischen sich die Geschmäcker. Wenn man aber einen Kleiderschrankzwilling gefunden hat, dann ist der viel mehr Wert als der Einheitsbrei.:)

Black Milk Aurora Sky Leggins Casio Uhr

Ansonsten nutze ich Pinterest um mir neue Outfits für den Herbst oder Winter zu überlegen. Welche Trends sind gerade im Kommen (Pinterest ist durch den starken USA-Einfluss immer etwas schneller als die Frauenmagazine hierzulande)? Die meisten sind ohnehin aus Online-Shops oder von Fashion-Bloggern gepinnt und können so schnell bestellt werden. Besonders toll finde ich, dass man bei einigen Online-Shop-Pins eine E-mail-Benachrichtigung bekommt, wenn der Artikel im Preis gesenkt wurde. Wenn ihr auf relativ ausgefallene aber alltagstaugliche Klamotten steht oder euch einfach inspirieren lassen wollt, könnt ihr euch auf meiner Pinnwand „My Style“ oder einer der anderen inspirieren lassen:

  • Accessoires (der Name is‘ Programm, von Brillen über Schmuck ist Alles dabei)
  • Inspiration aus der Modewelt (Designerteile und inspirierende Kleinigkeiten, falls ich irgendwann phänomenal nähen kann)
  • My Style (meine Wunschliste für tragbare Sachen und Outfit-Ideen – Achtung, hohe Einhorn-Dichte)
  • Hüte
  • die schönsten Schuhe der Welt
  • Kostüme (für Fasching, Halloween und Co. – zum Kaufen oder Selbermachen)
  • Fancy Nails (Ideen und Anleitungen für Maniküre zuhause – ohne Profi-Gerätschaften)

Urlaubsziele und -Routen planen mit Pinterest

Seit einer Weile gibt es bei Pinterest auch die Möglichkeit Pins mit Geokoordinaten zu versehen. Wenn ihr noch nicht wisst, wo es hingehen soll, folgt doch Reisemagazinen wie MERIAN und speichert euch dann auf Pinterest ihre Artikel zu den Orten. Damit könnt ihr zum Beispiel, wie ich, die besten Tipps für Hawaii, Sehnsuchtsziele weltweit oder  tolle Restaurants in Hamburg sammeln. Wenn alle Pins mit einem Ort versehen sind, werden diese dann auf einer Landkarte in der Pinnwand angezeigt und man weiß welcher Teil eines Landes einen am meisten interessieren wird. Auch bei einer Rundreise ist es praktisch, denn man sieht wie weit die ausgesuchten Sehenswürdigkeiten voneinander entfernt sind und wie man seine Routen planen sollte. Dabei müsst ihr aber aufpassen, Sammelpins mit vielen verschiedenen Empfehlungen an verschiedenen Orten haben aktuell nur einen Kartenpunkt (ich denke mal das wird bald weiterentwickelt).Pinterest Hamburg Empfehlungen

 

Wenn euch der Beitrag gefallen hat, freue ich mich natürlich, wenn ihr mir hier auf Pinterest folgt. 🙂

The Rocket Squirrel auf Pinterest

 

pinterest sinnvoll nutzen

Pinterest Tipps

Advertisements

3 Kommentare zu “8 Möglichkeiten Pinterest sinnvoll zu nutzen

  1. Ich bin seit Ewigkeiten bei Pinterest angemeldet, bin damit aber nie wirklich warm geworden.
    Zwar hab ich hier und da mal was gepinnt, aber dann in der Regel nie wieder angesehen.

    Deine Art das zu nutzen finde ich aber inspirierend und vielleicht gehe ich das Projekt ja doch noch mal an.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s